Kunst, Pilates und Genuss auf Gozo

Zeit nehmen für sich selbst

Mit Pilates den Morgen beginnen,

Kreativ sein, sich auf das Malen konzentrieren, entspannen,

Sich kulinarisch verwöhnen lassen und wohl fühlen in einer wunderschönen, ruhigen Umgebung auf der kleinen Insel Gozo / Maltesisches Archipel mit mehr als 300 Sonnenscheintagen im Jahr.

An wen richtet sich das Angebot?

An alle, die einfach einmal einige Tage weg wollen aus alltäglicher Routine und Stress. Die bereit sind, sich auf sich selbst zu konzentrieren, unter Anleitung intensiv zu malen und dabei offen sind, eine neue Umgebung zu entdecken und zu erleben.

Wie ist die Woche gestaltet?

Schwerpunkt der Woche ist Malen unter der Anleitung von Željko Božičević Damit Körper und Geist in Schwung kommen, bietet Petra Kühner morgens eine Einheit Pilates an. An einem Tag der Woche gibt es kein Programm, sondern Zeit für jeden, die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Vorschläge für Spaziergänge oder kleine Ausflüge stehen bereit.

Feste Termine sind jeweils morgens und abends die Mahlzeiten – Frühstück und Abendessen – die jeweils frisch mit leckeren, lokalen Zutaten zubereitet werden.

Inland sea 3

Details zur Reise

Die Reise kostet 1.150,- Euro pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer bzw. 1.300 Euro im Doppelzimmer zur Einzelnutzung. Im Reisepreis enthalten sind folgende Leistungen:

  • Abholung am Flughafen Malta, Transfer zur Fähre, Überfahrt und Transfer zur Unterkunft auf Gozo (und retour), Fährtickets

  • Unterbringung (7Ü) in einem Zimmer mit Bad (DZ oder EZ) in einem Farmhaus mit Pool

  • Verpflegung: Frühstück und Abendessen bestehend aus frischen, gesunden Zutaten

    und alle nicht alkoholischen Getränke (Wasser, Tee, Kaffee)

  • Malunterricht unter Anleitung von Željko Božičević an fünf Tagen

  • Pilates am Morgen mit Petra Kühner an fünf Tagen

  • Farben, bei Bedarf Staffeleien, Entsorgung Farben und Wasser

  • Transport auf der Insel

     

Nicht enthalten sind:

  • Flugkosten – Flüge ab Stuttgart (mit Umsteigen) mit Lufthansa bzw. mit AirMalta ab Frankfurt

    Zürich oder München nach Malta kosten ab rd. 220 Euro. Ryanair fliegt Di und Sa ab Karlsruhe-Baden, Flüge kosten ab ca. 140 Euro.

  • Malwerkzeuge wie Pinsel, Spachtel und Schwämme

  • Leinwände (entsprechende Größen können je nach Wunsch vor Ort besorgt werden) und der

  • Transport der Leinwände von Gozo nach Deutschland (mit MaltaPost per Paket, maximale Masse 1,20 x 0,60 x 0,60m)

  

Die Reise findet statt, wenn sich minimum 6 Teilnehmer anmelden. Die maximale Anzahl an Teilnehmern liegt bei 10.

Über unseren Kunstlehrer Željko Božičević

Željko Božičević ist Künstler und Schriftsteller. Seit 2003 leitet er Kurse mit Schwerpunkten Malerei und Zeichnung. An der Kunstakademie in seiner Heimatstadt Zagreb studierte er Grafik und Malerei. An der Kunstakademie in Stuttgart absolvierte er ein Aufbaustudium. In seiner Laufbahn als freischaffender Künstler erprobte er sich in zahlreichen Sparten der bildnerischen Gestaltung – von Ausstellungskunst, Bühnenbild, Zeichentrickfilm, Grafikdesign, Illustration, Textildesign, Visualisierung für Film (Storyboard) und Architektur … Er organisierte auch zahlreiche Ausstellungen und Vorträge zu kunstrelevanten Themen. Als Schriftsteller verfasste er literarische Reflexionen über die Beobachtungstechniken der Kunst. Er unterrichtet mit viel Leidenschaft, zeigt und erklärt gern; unterstützt angehende Künstler-Innen, diskutiert kunsthistorische Themen sowie bespricht und besucht mit seinen Kursteilnehmern Ausstellungen.

Mehr zu Željko Božičević.

Über unsere Pilateslehrerin Petra Kühner

Petra Kühner ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Pilates-Trainerin und Meditationslehrerin. Seit 2016 gestalten wir in Zusammenarbeit mit Petra die Pilates-Wandern und Genuss Wochen auf Gozo. Die Kombination von Kunst und Pilates auf Gozo ist unsere neues, gemeinsames Projekt. 

Mehr zu Petra Kühner als Pilateslehrerin. Mehr zu Petra Kühner als Heilpraktikerin

Vom 16 bis 23. Mai 2020 einen ganz besonderen Urlaub auf Gozo verbringen.Kunst - Pilates - Genuss auf Gozo